Karfreitagsbummel 2014

Der Blick in den Himmel lässt den geplanten Ausflug zum Sinnespfad in Gipf-Oberfrick wortwörtlich ins Wasser fallen. Wir wären nicht wir, hätten wir nicht ein Ausweichprogramm – danke Tourmanager 😉 Gut gelaunt versammeln sich die Teilnehmer am Bahnhof Frick mit dem Ziel „Bowlingcenter Spriesse“ in Pratteln.

Die Tür im Zug schliesst sich und die erste Weissweinflasche und unzählige Shots werden geöffnet, die Stimmung lässt einen guten Ausflug erahnen. Mit dem Bus gehts direkt zum Bowlingcenter und da mit den sehr eleganten Schuhen ab auf die Bowlingbahnen. Schnell bilden sich zwei Gruppen und das Spiel beginnt. Für den kleinen Hunger zwischendurch genügt eine Pizza und die Bar erweist sich ebenfalls als einladend.

Wer genug Kugeln geschoben hat, probiert sich am Billardtisch. Anfängern werden die Regeln erklärt und nach ersten Fehlschlägen fallen die ersten Kugeln in den Korb. Die Sieger sind bekannt und ein Knurren im Bauch macht sich bemerkbar. Nach einer kleinen Diskussion reservieren wir einen Tisch im Restaurant Sonne in Eiken. Neben Cordonbleu und Fischknusperli finden auch ein Kaktussalat und ein guter Amarone den Weg auf den Tisch. Somit neigt sich mal wieder ein erlebnisreicher Vereinsausflug dem Ende zu.

Sabrina Mahrer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.